Im Stadion der Freundschaft, dem Trainingszentrum des Vereins, ziert ab sofort ein neues Banner, zur Gewinnung von Nachwuchstalenten, den Eingangsbereich.

Neues Banner im Stadion der Freundschaft


Der NFV09 möchte auch zukünftig an die erfolgreiche Nachwuchsarbeit der letzten Jahre anknüpfen. Daher wird auch zukünftig ein Hauptaugenmerk der Vereinsarbeit auf eine langfristige Nachwuchsentwicklung und die ganzheitliche Ausbildung von jungen Fußball Talenten gerichtet sein.


Ein wichtiger Baustein ist dabei vor allem die enge Zusammenarbeit mit regionalen Vereinen und Partnern. Als offizieller Kooperationspartner der SG Dynamo Dresden und langjähriger Talentestützpunkt des Deutschen Fußballbunds fördert der NFV09 die leistungsorientierte Entwicklung von regionalen Nachwuchsspielern.


So konnte der NFV09 mit Quentin Gandlau ( Jahrgang 2007) und Ignacy Kowalik (Jahrgang 2008) auch in dieser Spielzeit wieder zwei Talente in das Nachwuchsleistungszentrum zu Dynamo Dresden entsenden.
In den Altersklassen der D-Junioren bis zu den A-Junioren ist der NFV09 auch in der kommenden Saison im Spielbetrieb der Landesklasse Ost überregional vertreten.


Talentierte Fußballer der Jahrgänge 2003 und jünger haben jederzeit die Möglichkeit in allen Altersbereichen im NFV09 Nachwuchs Fußball zu spielen. Dabei stehen der Spaß am Fußball sowie die sportliche und persönliche Entwicklung jeden Spielers im Vordergrund.