Hans Ermlich hat in seiner Zeit beim Sächsischen Fußball-Verband unzählige Trainer aus- und weitergebildet. Im Alter von 74 Jahren ist Hans Ermlich am letzten Wochenende verstorben.

Hans Ermlich war der dienstälteste Referent in der Trainerausbildung des Sächsischen Fußball-Verbandes und wurde zur gleichen Zeit im letzten Jahr gebührend vom Ausschuss Qualifizierung verabschiedet. Am letzten Wochenende ist Hans Ermlich nun viel zu früh verstorben. Ermlich war zunächst als Bezirkslehrwart im Bezirk Dresden tätig und bis zuletzt noch DFB-Stützpunkttrainer. Außerdem gab er seine jahrzehntelange Erfahrung als Referent in der Trainerausbildung weiter und erhielt 2014 die NOFV-Verdienstnadel und 2004 die Goldene Ehrennadel des SFV.

 

Quelle:SFV