Spieltagsvorschau:
 15.Spieltag Kreisoberliga
Landskron Oberlausitzliga

NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 -:- FC Stahl Rietschen-See

Samstag, 02.12.2017, 13:00 Uhr
Rasenplatz, Stadion Junge Welt, Girbigsdorfer Str. 49, 02828 Görlitz

Die Winterpause naht

Im letzten (Heim)Spiel vor der Winterpause bekommt die Mannschaft des NFV09 noch einmal einen großen Stein in den Weg gelegt. Mit dem FC Stahl Rietschen-See kommt der aktuell Tabellendritte auf die Junge Welt. Mit den 6 Spielen die das Team von Martin Prochazka nun in Folge ungeschlagen ist, hat man sich in der Tabelle kontinuierlich nach oben gearbeitet.
Prochazka sollte vielen Anhängern der Gelb-Weißen noch ein vertrauter Name sein. Zwischen 2005 und 2008 lief er im Görlitzer Dress auf.

Das Team um Steffen Holz blickt auf ein spielfreies Wochenende zurück. Zuvor ging man als Sieger im Stadtderby gegen den SV Germania vom Platz.
Dies ist natürlich auch diese Woche das Ziel. Das es schwer wird, ist klar, aber man wird nichts unversucht lassen um die drei Punkte auf der heimischen Jungen Welt zu behalten.

Wie fast immer wird es Veränderungen im Kader geben.

Sicher fehlen werden: Morris Mezini, Kevin Engelhardt, Maik Jurke

Geleitet wird die Partie von Sebastian Winkler (Weißwasser).
An den Linien assistieren ihm Uwe Rathner (Weißwasser) und Siegbert Klingauf (Klitten).

*BB*