Spieltagsvorschau:
10.Spieltag Kreisoberliga

Landskron Oberlausitzliga
NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 -:- SG Blau-Weiß Obercunnersdorf

Samstag, 28.10.2017, 15:00 Uhr
Stadion “Junge Welt”, Görlitz

Treffen der Tabellennachbarn

Im nächsten Spiel geht es für den NFV gegen den direkten Tabellennachbarn aus Obercunnersdorf.
Nur einen Punkt Unterschied trennen die beiden Teams, die aktuell auf Platz 14. bzw. 13. in der Tabelle rangieren.

Im Torverhältnis gibt es im Prinzip keine Unterschiede.
Das letzte Spiel gegeneinander verlor der NFV, vor heimischer Kulisse, deutlich mit 1:7. Das erneut erleben zu müssen, ist eigentlich ausgeschlossen.
Die letzten Heimspiele zeigte man gute Leistungen und möchte nahtlos an diese anknüpfen.

Ein Wiedersehen wird es mit Robert Boese geben. In der Saison 09/10 spielte er beim NFV. Sein Weg führte ihn über Radebeul, die 2. Mannschaft von Budissa Bautzen und nun spielt er seit 2 Jahren für die SG Blau-Weiß Obercunnersdorf.

Eher selten, aber doch sicher auch einmal genauer erwähnenswert, die Leitung der Partie.

Mit dem Schiedsrichtergespann, Hempel/Kretschmar/Thieme kommt ein sehr “spezielles Gespann” auf die ehrwürdige Junge Welt.

Geleitet wird die Partie von Richard Hempel. 19 Jahre, Regionalligaschiedsrichter, einigen u.a. vielleicht bekannt aus der Freundschaftsspiel-Partie gegen die SG Dynamo Dresden.
Mit dem Schiedsrichternachwuchstalent Lea Kretschmar, 15 Jahre, steht wohl eine der jüngsten Unparteiischen an der Linie die die Liga zu bieten hat.
Dr. Mario Thieme, langjähriger  Landesligaschiedsrichter, wird das Trio ergänzen.

 

Im Kader der Gelb-Weißen gibt es, fast schon gewohnt, wieder einige Veränderungen.

Neumann, Horschke, Suchomski und Thiel kehren zurück.
Sicher fehlen werden Nick Lange, Moritz Schulze Paul Freiberger  und Kevin Engelhardt.

Anpfiff 15:00 Uhr
Stadion “Junge Welt” Girbigsdorfer Str. 49, 02828 Görlitz

*BB*

Von Regassi

Schreibe einen Kommentar